Hörstation: Jansplein

Kontakt

Adresse:
Jansplaats
Arnhem
Route planen
Entfernung:

Mehr erfahren

Audio hören

Für die Bewohner der Innenstadt Arnheims brechen nach den englischen Luftlandungen ein paar spannende Tage an. Zuerst scheinen die Deutschen …

Für die Bewohner der Innenstadt Arnheims brechen nach den englischen Luftlandungen ein paar spannende Tage an. Zuerst scheinen die Deutschen das Weite zu suchen. Aber schon schnell verkehrt sich die Lage. An der Brücke finden schwere Kämpfe statt und überall in der Stadt hört man das Knattern von Maschinengewehren. Gas, Strom und Wasser werden gesperrt. Es brechen Brände aus, die erst Tage später gelöscht werden können. Auf der Straße wird geschossen. Die Bewohner flüchten mit Matratzen und Decken in ihre Keller. Die paar Mutigen, die wagen hinauszuschauen, sehen mal englische, mal deutsche Soldaten durch die Straßen rennen. Manchmal flüchten englische Soldaten in die Häuser, um Deckung zu suchen oder sich zu verstecken. Ein Stück weiter, auf dem Bürgersteig vor der Polizeiwache, liegt ein erschossener englischer Soldat. Die Leiche bleibt tagelang liegen. Auf dem Dachboden derselben Polizeiwache gelingt es einem verirrten englischen Soldaten, wochenlang verborgen zu bleiben.

Hotspot