Hörstation: Oranjewachtstraat

Kontakt

Adresse:
oranjewachtstraat
Arnhem
Route planen
Entfernung:

Mehr erfahren

Audio hören

In Arnheim feiert man die Befreiung nicht, sondern man gedenkt. Die Schlacht um Arnheim wurde verloren und die Stadt blieb als Trümmerhaufen …

In Arnheim feiert man die Befreiung nicht, sondern man gedenkt. Die Schlacht um Arnheim wurde verloren und die Stadt blieb als Trümmerhaufen zurück. Den englischen Soldaten, die in Arnheim gekämpft haben, fällt diese Niederlage schwer. Dennoch werden die Veteranen und ihre Familien von den Arnheimern mit offenen Armen empfangen. Ein Veteran reagiert bei einer der ersten Gedenkfeiern erstaunt auf diesen freundlichen Empfang: „Wie ist das nur möglich? Ihr seid so herzlich zu uns, während wir nichts für euch getan haben ....“ Diese Meinung teilen die Arnheimer jedoch nicht. Diny war sieben Jahre alt, als sie die Stadt verlassen musste. Sie meint: „Ihr Veteranen habt uns Hoffnung gegeben und euer Leben für uns riskiert. Dafür sind wir euch sehr dankbar und das wird immer so bleiben.“ Die Brücke spielt eine große Rolle bei den Gedenkfeiern. Am Abend wird die Brücke rot und blau beleuchtet. Die Farben der „Ährborns“, wie die Arnheimer liebevoll sagen.

Hotspot