Airborne at the Bridge

Kontakt

Adresse:
Rijnkade 150
6811 HD ARNHEM
Planen Sie Ihre Route
Entfernung:

Mit einer beeindruckenden Aussicht auf die weltberühmte John-Frost-Brücke erzählt das Informationszentrum Airborne at the Bridge die persönliche Geschichte des britischen Luitenant John Grayburn, des deutschen Hauptsturmführers Viktor Eberhard Gräbner und des niederländischen Kapitein Jacob Groenewoud, die an diesem Ort kämpften und im September 1944 in der Schlacht um Arnheim fielen.

Am 31. März 2017 wurde das Airborne at the Brigde eröffnet. Der Ort ist eine Dependance des Airborne Museums und Nachfolger des ehemaligen Informationszentrums zur Schlacht um Arnheim. Das Airborne at the Bridge ist für jeden kostenlos zugänglich. Sie erhalten außerdem touristische Informationen über die Region, da sich hier auch ein VVV i-Point befindet. 

Öffnungszeiten

  • jeder Montagvon 10:00 bis 17:00
  • jeder Dienstagvon 10:00 bis 17:00
  • jeder Mittwochvon 10:00 bis 17:00
  • jeder Donnerstagvon 10:00 bis 17:00
  • jeder Freitagvon 10:00 bis 17:00
  • jeder Samstagvon 10:00 bis 17:00
  • jeder Sonntagvon 10:00 bis 17:00

Möchten Sie schon einmal einen Blick hineinwerfen

Ort