Nationaal Park Veluwezoom

Kontakt

Adresse:
Heuvenseweg 5
6991 JE RHEDEN
Planen Sie Ihre Route
Entfernung:

Weitläufige Waldstücke, Heidefelder, Flugsandebenen und zahlreiche Landsitze inmitten einer abwechslungsreichen Natur: Das ist der Nationalpark „Veluwezoom“. Besuchen Sie das schönste Gebiet der Niederlande und verbringen Sie einen herrlichen Tag im Freien!

Die Gemeinden Rheden, Renkum, Rozendaal und Brummen - im Osten Arnheims zwischen IJsselvallei und Veluwe ge…

Lesen sie mehr

Weitläufige Waldstücke, Heidefelder, Flugsandebenen und zahlreiche Landsitze inmitten einer abwechslungsreichen Natur: Das ist der Nationalpark „Veluwezoom“. Besuchen Sie das schönste Gebiet der Niederlande und verbringen Sie einen herrlichen Tag im Freien!

Die Gemeinden Rheden, Renkum, Rozendaal und Brummen - im Osten Arnheims zwischen IJsselvallei und Veluwe gelegen - haben Besuchern viel zu bieten. Der Nationalpark Veluwezoom ist 48 Quadratkilometer reine Naturidylle, in der Sie endlose Waldstücke und Heidefelder genießen können. Außerdem können Sie hier hervorragend Rad fahren und wandern – und die Chance, dass Sie unterwegs Wild begegnen, ist sehr groß. Schweine und Rotwild leben hier ebenso frei wie imposante schottische Hochlandrinder und Isländer. Auf der Anhöhe „Posbank“ angekommen, haben Sie Gelegenheit, ein Standbild der berühmten Künstlerin Daphne du Barry zu sehen: Es zeigt Königin Beatrix auf dem Fahrrad! Das Veluwetransferium Posbank in Rheden ist ebenfalls einen Besuch wert. Die Ausstellung zur Naturschutzorganisation „Vereniging Natuurmonumenten“ beispielsweise ist in einem riesigen „Baum“ installiert. Von diesem Zentrum aus starten ebenfalls zahlreiche Rad- und Wanderrouten.

Dörfer mit ganz eigenem Charme
Die Dörfer Rozendaal, Velp, Rheden, De Steeg, Ellecom, Dieren, Spankeren und Laag-Soeren, Brummen und Eerbeek sind jedes für sich einzigartig – und jedes auf seine ganz eigene Weise charmant. Zahlreiche Denkmäler, wie das außergewöhnliche Landgut „Kasteel Middachten“ oder „Kasteel Rozendaal“ sind hier zu bestaunen. Aber auch das Geologiemuseum „Gelders Geologisch Museum“ ist einen Besuch wert. Sie möchten einen Ausflug mit Kindern unternehmen? Dann besuchen Sie den Waldspielplatz „De Spelerij/De Uitvinderij“, den Innen- und Außenspielplatz „De Brugkabouter“. Sie werden hier einen unvergesslichen Tag verbringen. Oder wie wäre es mit einer Fahrt mit der Dampflok von Dieren nach Apeldoorn? Oder mit Aktivitäten wie Downhill-Rollern mit dem VVV in Rheden? Die „Art-Route“ mit 12 Künstlern, die Ihre Werke in und um Brummen ausstellen, ist ein echter Geheimtipp. Und zum guten Schluss finden hier den gesamten Sommer über zahlreiche reizvolle Events statt: Beispiel hierfür sind das Schafschurfest (das „Schaapscheerderfeest“), die Festlichkeiten zu den „Velleper donderdagen“ und das viertägige Rhedener Fahrradfest „Fietsvierdaagse“.

Weniger lesen

Möchten Sie schon einmal einen Blick hineinwerfen

Öffnungszeiten

  • jeder Montagöffnen
  • jeder Dienstagöffnen
  • jeder Mittwochöffnen
  • jeder Donnerstagöffnen
  • jeder Freitagöffnen
  • jeder Samstagöffnen
  • jeder Sonntagöffnen

Ort