Fort Pannerden

Kontakt

Adresse:
Waaldijk 1
6686 MV DOORNENBURG
Planen Sie Ihre Route
Entfernung:

Verborgen unter einem Dach aus Erde bietet das Fort einen atemberaubenden Blick über die Waal. Um das Fort ranken sich unzählige spannende Geschichten. Fort Pannerden bei Doornenburg: spannend und überraschend!

„Neue Holländische Wasserlinie“
Fort Pannerden liegt auf einer Landzunge in der Gabelung von Rhein und Waal. Das Fort ist die östlichste der 60 Verteidigungsanlagen der „Neuen Holländischen Wasserlinie“ (Nieuwe Hollandse Waterlinie). Die hier stationierten Soldaten konnten das Gelände kilometerweit überblicken und so frühzeitig feststellen, ob sich Feinde auf dem Rhein näherten. Sie hatten die Aufgabe, den Zufluss des Rheinwassers in Richtung Wasserlinie zu sichern. Fort Pannerden wurde darum auch „der Hahn der Neuen Holländischen Wasserlinie“ genannt. Die Verteidigungslinie ist als UNESCO-Welterbe nominiert.

Ein Fort voller Geschichten
Um Fort Pannerden ra…

Lesen sie mehr

Verborgen unter einem Dach aus Erde bietet das Fort einen atemberaubenden Blick über die Waal. Um das Fort ranken sich unzählige spannende Geschichten. Fort Pannerden bei Doornenburg: spannend und überraschend!

„Neue Holländische Wasserlinie“
Fort Pannerden liegt auf einer Landzunge in der Gabelung von Rhein und Waal. Das Fort ist die östlichste der 60 Verteidigungsanlagen der „Neuen Holländischen Wasserlinie“ (Nieuwe Hollandse Waterlinie). Die hier stationierten Soldaten konnten das Gelände kilometerweit überblicken und so frühzeitig feststellen, ob sich Feinde auf dem Rhein näherten. Sie hatten die Aufgabe, den Zufluss des Rheinwassers in Richtung Wasserlinie zu sichern. Fort Pannerden wurde darum auch „der Hahn der Neuen Holländischen Wasserlinie“ genannt. Die Verteidigungslinie ist als UNESCO-Welterbe nominiert.

Ein Fort voller Geschichten
Um Fort Pannerden ranken sich unzählige Geschichten: aus dem Ersten Weltkrieg, als hier 300 Soldaten stationiert waren, die die Neutralität der Niederlande verteidigen sollten, aber auch aus dem Zweiten Weltkrieg und der Zeit des Kalten Krieges, als man von hier nach russischen Flugzeugen Ausschau hielt.

Vier Erlebnisprogramme
Kinder können in dem Fort auf Entdeckungstour gehen und Rätsel lösen. Jugendliche und Erwachsene können in einem Real-Life-Game das Fort erobern. Kulturliebhabern empfiehlt sich das Audioprogramm, bei dem sie unterwegs die Bewohner des Forts treffen, von den Besetzern bis zu den Soldaten im Munitionslager. Und natürlich bieten die ehrenamtlichen Mitarbeiter auch traditionelle Führungen an. So erfahren die Besucher alles über die Funktion des Forts, das spartanische Soldatenleben und die Flusslandschaft in der Umgebung.

Preise
Teile von Fort Pannerden sind kostenlos zugänglich. Gehen Sie in den Filmraum oder ins Besucherzentrum, besuchen Sie den Shop und das Café-Restaurant und genießen Sie auf der Panoramaterrasse die großartige Aussicht.
Für die übrigen Aktivitäten wird Eintrittsgeld verlangt.
Nähere Informationen finden Sie auf der Website von Fort Pannerden.

Weniger lesen

Möchten Sie schon einmal einen Blick hineinwerfen

Ort